Die Software-Manufaktur
[bewusst auswählen]
Mobile Lösungen - Entwicklungswerkzeuge - eLearning
Slider
EasyConnect - Die Software-Schnittstelle
EasyConnect - Die Software-Schnittstelle

EasyConnect

Die Software-Schnittstelle

In vielen Software-Projekten müssen Daten von einem System in ein anderes übertragen werden. Tabellen müssen aus Excel in eine Datenbank importiert werden, bestehende Kundendaten müssen von der alten Lösung in ein neues Kunden­verwaltungssystem überführt oder Zählerstände auf dem Smartphone erfasst und an die bestehende Serveranwendung übertragen werden.

So unterschiedlich die Projekte sind, so ähnlich sind die Anforderungen: die Schnittstelle braucht Informationen, wie sie sich mit den unterschiedlichen Sys­temen verbinden kann.

Ob Datenaustausch, Fehlerbearbeitung, Alamierung oder Anpassungen durch den Kunden selbst, für all diese Aufgaben hat EUROKEY einen Baukasten entwickelt, der bereits fertige Komponenten für die unterschiedlichsten Anforderungen enthält: EasyConnect.

EasyConnect –
Die Software-Schnittstelle

Oftmals werden Software-Projekte nicht umgesetzt. Entweder weil man die Daten seit vielen Jahren in einem Altsystem gepflegt hat und unklar ist, wie die Daten in die dringend notwendige, neue Lösung überführt werden soll. Oder der Einsatz einer mobilen App wird nicht weiterverfolgt, weil man die Daten nicht doppelt pflegen will.

EUROKEY hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Schnitt­stellen und bringt mit EasyConnect einen ‚Baukasten‘ mit, der hilft, Zeit und Kosten zu sparen.

Wir unterstützen Sie, wenn Sie

  • Daten aus einer Altanwendung in eine neue Software überführen möchten
  • Daten zwischen Anwendungen austauschen wollen
  • eine App zur mobilen Erfassung von Daten benötigen
  • bestehende Informationen auch auf mobilen Geräten zur Verfügung stellen wollen
  • Inventur- und Lagerdaten per Barcode erfassen und ins Warenwirtschaftssystem überführen möchten
  • die Produktdaten in einer Exceltabelle erfassen und Ihren Kunden als App zur Verfügung stellen wollen …

Die Einführung einer Lösung, die für ein Unternehmen oder eine Institution wichtig ist, sollte nicht an einer fehlenden Schnittstelle scheitern.

Wir bringen zusammen, was zusammen gehört!

Schnittstellen

Der Begriff ‚Schnittstelle‘ wird in vielen Lebensbereichen gebraucht. Im Alltag spricht man oft von einer Schnittstelle, wenn es um die Verbindung zweier Geräte geht, wie z. B. der Schnittstelle zum Anschluss eines DVD-Players an einen Fern­seher. Man spricht aber auch von der Schnittstelle zwischen zwei Organisationen, wenn man über Bereiche spricht, in denen die beiden Organisationen zusammenarbeiten und dazu Prozesse definiert haben.

Und selbst in der IT spricht man in vielen unterschiedlichen Kontexten von Schnitt­stellen. Hardware-Schnittstellen verbinden Geräte, z. B. einen Drucker mit einem PC, und Netzwerk-Schnittstellen werden benötigt, um z. B. ein mobiles Endgerät über eine WLAN Schnittstelle mit dem Firmennetzwerk zu verbinden.

EUROKEY beschäftigt sich ausschließlich mit Software-Schnittstellen.

Aber selbst da gibt es viele unterschiedliche Anwendungsbereiche, wie z. B.

  • die Anbindung eines bestehenden Warenwirtschaftssystems an einen Online-Shop
  • die automatische Übertragung von Daten einer Website auf eine App
  • das Konvertieren von Kundendaten aus einer bestehenden Software in eine neu einzuführendes Kundenverwaltungssytem
  • das Erfassen von Mängel, die im Rahmen einer Verkehrssicherung entdeckt werden, mit Hilfe einer Smartphone-App und die Übertragung dieser Informationen samt Zeitpunkt und GPS-Daten an das Wohnungswirtschaftsprogramm

Man kann auch sagen, dass in den meisten Entwicklungsprojekten neben der eigentlichen Anwendungsentwicklung fast immer auch Schnittstellen benötigt werden. Wir haben uns deshalb  entschieden, Funktionen, die immer wieder benötigt werden, in Module zu packen. Alle Module zusammen ergeben EasyConnect – das Produkt zur Entwicklung und Pflege von Schnittstellen

EasyConnect besteht aus mehreren Modulen, die ihren Dienst im Hintergrund erbringen, und einer Oberfläche, mit der all die Module und Prozesse verwaltet werden können.

Die Benutzer- und Rechteverwaltung regelt, wer welche Rechte zur Konfiguration und Auswertung der Schnitt­stellen hat. Diese Rechte können zu Rollen zusammengefasst werden und dann einzelnen Personen­gruppen zugeordnet werden. So kann die Gruppe Support beispielsweise den Zustand der Schnittstelle einsehen und einzelne Module konfigurieren, sie haben aber keinen Zugriff auf die Rechteverwaltung.

Um dem Administrator oder dem Support-Mitarbeiter einen Überblick über den aktuellen Zustand der Schnitt­stelle zu vermitteln, können permanent Status­informationen zur Schnittstellen generiert werden. Diese werden im Audit-Modul in einer übersichtlichen Darstellung angezeigt. Es kann auch benutzt werden, um im Störungsfall automatisch eine Email oder eine SMS zu verschicken.

Das Konfigurationsmodul erlaubt es IT-Fachkräften, beim Kunden die Parameter der Schnittstelle zu ändern, ohne dass jemand programmieren muss. So können bei­spielsweise neue Felder einfach über eine Skript­spra­che in die Schnittstelle aufgenommen werden.

Und wer es genau wissen will, wie aktiv die Schnitt­stelle ist, der ruft das Statistik-Modul auf, in dem die Aktivitäten der Schnittstelle übersichtlich angezeigt werden.

EasyConnect ist das Werkzeug, um Schnittstellen schnell, günstig und zukunftssicher zu entwickeln.